Frischeis setzt auf TIMBA+ 2018

07 Jun 2017

Download Pressetext

Download Pressebild

Messezentrum Salzburg © www.christof-reich.com

 

SALZBURG (7. Juni 2017). – Prominenter Neuzugang auf der Ausstellerliste der TIMBA+: Österreichs größter Händler für Holz und Holzwerkstoffe, J. u. A. Frischeis, hat seine Teilnahme an der neuen österreichischen Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel fixiert. Für Mag. Werner Stix, Geschäftsführer J. u. A. Frischeis, ein klares Bekenntnis zur heimischen Plattform im Jänner 2018: „Wir agieren international, sind aber als österreichisches Unternehmen dem Standort und der Region verpflichtet. Aus diesem Grund unterstützen wir das neue Fachmesseformat TIMBA+, das maßgeschneidert für den Markt in Österreich auf die Bedürfnisse der Zielgruppen ausgelegt ist.“

Das Unternehmen J.u.A. Frischeis ist in Österreich und der Welt gleichermaßen zu Hause. Die JAF Gruppe mit Sitz in Stockerau/Niederösterreich ist mit derzeit 58 Standorten in 19 Ländern vertreten und somit auch Zentraleuropas führender Großhändler für Holz- und Holzwerkstoffe. Hinter dem Traditionsunternehmen stehen mehr als 65 Jahre Holzkompetenz, ein flächendeckendes Filialnetz und eine enorme Produktvielfalt. In Österreich ist Frischeis an den Standorten Stockerau (Zentrale), Bergheim, Bad Hofgastein, Graz, Kramsach, Laa/Thaya, Linz, St. Marein und Villach vertreten. „Wir freuen uns, mit Frischeis einen derart tief im Markt verankerten Key-Player an Bord der TIMBA+ zu haben. Jeder in der Branche kennt das Unternehmen und seine Produkte und erwartet Kompetenz wie diese auf der österreichischen Plattform für Tischler, Holzbauer und Inneneinrichter“, ist der zuständige Category Manager bei Veranstalter Reed Exhibitions, Ing. Andreas Wetzer, überzeugt.

Kompetenztrio: TIMBA+, CASA und HOLZBAU Thementage

TIMBA+ vom 24. bis 27. Jänner 2018 im Messezentrum Salzburg ist Österreichs Fachmesse rund ums Holz. Mit der parallel stattfindenden CASA erhält sie eine wertvolle thematische Ergänzung und mit den HOLZBAU Thementagen zusätzlich geballtes Wissen mit einem maßgeschneiderten, praxisorientierten Programm mit Vorträgen, Expertengesprächen und Diskussionen. Mit TIMBA+ finden Trends, Design und Innovationen vier Tage lang ein attraktives Forum, das für umfassenden Überblick und aktuelles Know-how steht.

Alle Informationen zu TIMBA+ stets aktuell unter www.timbaplus.at.

Download Pressetext

Download Pressebild

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.