TIMBA+

24. bis 27. Jänner 2018

Thomas GrafDer erste Eindruck und die Ideen, die dahinter stecken, sind sehr gut.
Thomas Graf, Geschäftsführer Biesse Austria


Jane-Beryl Simmer, MBAEs ist sehr erfreulich, dass jetzt im Holzbauland Österreich eine echte Fachmesse für den Holzbau, in Kombination mit dem Innenausbau und der Innengestaltung ins Leben gerufen wird! Zusätzlich zum interessanten Fachprogramm wird auch die Nachwuchsförderung beachtet.
Mit diesem Konzept sind inklusive Termin die wesentlichen Faktoren für eine interessante Fachmesse vereint, die den Besuchern geballt wertvolle Mehrinformation bringt, die wir mit unserer Präsenz gerne unterstützen!
Jane-Beryl Simmer, MBA, Geschäftsführende Gesellschafterin SIHGA GmbH

Günter BachingerSalzburg ist für Häfele wegen der optimalen Lage für Ost- und Westösterreich und der gesamten Infrastruktur der bessere Messestandort. Wir wünschen uns für die TIMBA+ ein kräftiges Lebenszeichen als leistungsfähige Branche.
Günter Bachinger, Geschäftsführer, Häfele Austria

Thomas ExenbergerIch würde mir wünschen, dass sich in Österreich die Messe gut etabliert.
Thomas Exenberger, Geschäftsführung, Fein Elektrowerkzeuge

Gerhard SpitzbartUnsere Zielmärkte sind in ständiger Bewegung, wir Tischler müssen uns dieser Herausforderung stellen, und wünschen uns eine Fachmesse, die diesen Umständen gerecht wird. Neben der technischen Ausstattung werden für uns innovative Produktionstechniken und Materialneuheiten immer wichtiger. Da sich der Fokus auch immer mehr in Richtung Dienstleistung verlagert, wird der Zulieferbereich ein spannendes Zukunftsthema werden. Eine Fachmesse, die diese Themen berücksichtigt, ist für uns als Informationsplattform von großem Interesse.
Gerhard Spitzbart, Bundesinnungsmeister der Tischler

Peter StecherViele neue Aspekte – man hat sich hier wirklich Gedanken gemacht, und es freut mich, dass man mit dem Konzept Schwung hinein bringt in die Branche und eine komplett neue Messe aufstellen kann.
Peter Stecher, Vertriebsleiter Adler Werk Lackfabrik

Martin KippDas neue Messekonzept hat uns überzeugt – für uns als Elektrowerkzeuganbieter ist „TIMBA+“ in Salzburg die maßgeschneiderte Plattform der Zukunft für die Holzbranchen, die wir mit unserer Teilnahme unterstützen. Keine Frage: Wir sind dabei!
Martin Kipp, Markenvertriebsleiter, Mafell

KONTAKT

Andreas Wetzer
Category Manager
T: +43 662 4477 - 2206

Ursula Böhm
Event Coordinator
T: +43 662 4477 - 2231

Tina Maria Papst
Event Coordinator
T: +43 662 4477 - 2230

Sonja Pfarrhofer
Event Coordinator
T: +43 662 4477 - 2071

F: +43 662 4477 - 2286
E: timba@reedexpo.at

TIMBA+

Vom 24. bis 27. Jänner 2018 zeigt die TIMBA+, das neue Fachmesseformat für Holz, Handwerk und Handel ein breites Angebot. Der Werkstoff Holz fungiert dabei als thematisches Bindeglied. Das Handwerk fasst die primäre Zielgruppe zusammen. Der Handel, als Wiederverkäufer, übernimmt eine wesentliche Rolle. Das „+“ steht für das „Mehr“ das TIMBA+ seinen Teilnehmern bietet.

Wir haben über den Tellerrand hinausgeblickt und eine neues Messeformat geschaffen. Im Duo mit der CASA bietet TIMBA+ einen Themenbogen von der Möbelherstellung bis zur Raumgestaltung, vom Innenausbau bis zum konstruktiven Holzbau. Dadurch schaffen wir für Aussteller und Besucher einen Zusatznutzen und verbinden benachbarte Branchen.